// Künstler:

Lothar Seruset

Ulm - Lothar Seruset

Skulpturen - Lothar Seruset

Lothar Seruset
Biografie

  • 1956 in Ulm geboren 
  • Meisterschülerernennung an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. J.  Schmettau und Prof. E. Strautmannis
  • 1988 - 1989 DAAD Jahresstipendium für die Niederlanden/ Amsterdam 
  • 1993 – 1995 Karl-Hofer-Stipendium Berlin 
  • 1997 „Zur Zeit“ Kunstsymposium Langenau
  • 1998 Teilnahme am 3. Kunstsymposium Kulmbach, Holzbildhauer-Symposium        
  • Pankehallen, Berlin
  • 1999 3. Preisträger IG Metall-Wettbewerb, Frankfurt
  • 2000 Realisierung einer Marienfigur und einer hl.Klara für die St.Klara-Kirche in Ulm
  • 2001 Stipendium „Ecce homo“, Künstlerhaus Bärensprung, Prignitz
  • 2002 Organisation der Ausstellung „Skulptur Pur“ Panzerhalle, Groß-Glienicke
  • 2003 Holzbildhauersymposium Eppstein/Taunus
  • 2005 Organisation der Ausstellung „Memento Mori“, Panzerhalle Groß Glienicke, Reisestipendium der Stadt Potsdam für Chur/Graubünden
  • 2006 Arbeitsstipendium Künstlerhaus Lukas, Ahrenshoop
  • 2007 Organisation der Austellung „water_please“, das Schaufenster, FH Potsdam

Ausstellungen

  • 1986 Kunstverein Ulm (mit Assig, Sautter, Staniczek) 
  • Kunstitut Stuttgart
  • 1995 Galerie im Cranach-Haus, Wittenberg
  • Galerie am Chamissoplatz Berlin
  • Große Kunstausstellung Düsseldorf
  • "Die Stipendiaten der Karl-Hofer-Gesellschaft" Bahnhof Westend, Berlin 
  • 1998 „Bilder vom Menschen“, Städtisches Kunstmuseum Reutlingen
  • Franz Spiegel Buch GmbH, Ulm
  • Galerie König-Schalinski, Passau
  • Museum XYLON, Schwetzingen
  • Galerie am Chamissoplatz, Berlin
  • Werkstatt Galerie Bremen, 
  • 1999 „Holzbildhauersymposium“ Bildhauerfoyer im Constanze Pressehaus Berlin
  • "Hängende Gärten" Panzerhalle Groß-Glienicke
  • "Zeitgenössische Kunst aus Brandenburg", Staatskanzlei Potsdam
  • 4.Kunstpreis der IG Metall, IG Metall-Galerie Frankfurt/M.
  • 2000 „Vom Holz“, Städt. Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen
  • „Und das ist alles Ernst“, Neues Kunsthaus Ahrenshoop 
  • 2001 „Trautes Heim“, Panzerhalle Groß-Glienicke
  • Galerie am Chamissoplatz, Berlin
  • 2002 DEGEWO-Remise, Berlin
  • Galerie Kamps, Sylt
  • „Skulptur pur“, Panzerhalle Groß-Glienicke.
  • 2003 Zitadelle Spandau/Berlin
  • Kleine Orangerie, Schloss Charlottenburg, Berlin
  • Bilderwechselbilder, Potsdam – Opole. BLUE-Hall Europa, Panzerhalle Groß Glienicke
  • Rot Kreuz Krankenhaus Bremen
  • Kunsthalle Arnstadt
  • 2004 Kunsthalle Hangelar, St. Augustin
  • Kunstforum Arabellapark München
  • 1. Kunstmesse art Karlsruhe – Galerie Tammen und Busch Berlin
  • „Luxus, Lust, Stille“ Stadtmuseum Bautzen
  • 2005 Galerie Sabatier, Verden
  • KunstKöln-Messe + 2.Kunstmesse art Karlsruhe mit Galerie Tammen und Busch
  • Galerie Tobias Schrade Ulm
  • XYLON, Städt. Museum Spendhaus, Reutlingen
  • Memento Mori Atelierhaus Panzerhalle, Dorf Kirche Groß Glienicke
  • Kulturspeicher im Landesmuseum Oldenburg
  • Neues Kunsthaus Ahrenshoop
  • die horen, Städt. Galerie kubus, Hannover
  • 2006 Galerie Jaudes Mannheim
  • Galerie von Knobelsdorf, Haseldorf
  • Kunsthalle Dominikanerkirche-Marienkirche Osnabrück
  • Galerie Tobias Schrade Ulm
  • Die Wasser Mühle, Kunstkreis Lohne
  • 2007 Art Karlsruhe, Galerie Gaulin, Lübeck
  • Galerie Tammen Berlin
  • Sektor Panzerhalle
  • Universität der Künste Berlin
  • Galerie Drei Eichen, Wieren
  • 2008 art Karlsruhe, Galerie Tammen
  • Galerie Tobias Schrade
  • Galerie Tammen, Berlin
  • Galerie Tobias Schrade Ulm
  • Galerie Tedden Düsseldorf (mit Axel Brandt)
  • Ruppiner Kunstverein Neuruppin, (mit Anna Arnskötter)
  • 2009 Zitadelle Spandau/ Berlin (mit Mühlenhaupt, Holbein)
  • art Karlsruhe mit Galerie Tobias Schrade Ulm
  • Galerie Dorothea Schrade Leutkirch, (mit Anna Arnskötter)
  • Künstlerbücher V, Neues Kunsthaus Ahrenshoop
  • Galerie Kamps, Keitum/Sylt, Druckfest
  • XYLON, Städt. Kunstmuseum Spendhaus Reutlingen
  • BDO Rostock, (mit Walter Bickmann)
  • CREA Berlin, Aarsteet, Belgien
  • 2010 art Karlsruhe mit Galerie Tobias Schrade Ulm
  • Galerie hinterm Rathaus Wismar, (mit W.D. Pfennig)
  • LAND(SCHAFFT)KUNST III; Neuwerder,  Druckfest
  • XYLON, Museen und Werkstätten Schwetzingen
  • Galerie von Knobelsdorf, Haseldorf b. Hamburg
  • „Von der Linie in der Skulptur“, Neues Kunsthaus Ahrenshoop
  • Galerie M, BVBK, Potsdam (mit W. D. Pfennig)
  • Galerie Zehntscheune, Bad Homburg, (mit Elisabeth Schwarz) 
  • 2011 art Karlsruhe mit Galerie Tobias Schrade Ulm
  • Galerie am Bollwerk, Neuruppin
  • Bookface, proarte Kunststiftung Ulm
  • Skulpturentage Sylt
  • Galerie Cornelia Kamp, Keitum
  • Kunsthalle Hangelar
  • 2012 art Karlsuhe, one man show, Galerie Tammen u.Partner Berlin
  • Galerie Tobias Schrade, Ulm
  • Bookface, Wolfgang Koeppen-Haus Greifswald
  • 2013 art Karlsuhe, Galerie Tobias Schrade, Ulm
Lothar Seruset