29.10. bis 26.11.2022
Jim Avignon
"Die unerträgliche Leichtigkeit des Scheins"

Bereits zum zweiten Mal zeigen wir die Arbeiten des international renommierten Neo Pop- und Streetart Künstlers Jim Avignon. Er gilt als schnellster Maler der Welt, Vertreter der L’art modeste und Meister der “Cheap-Art”, er ist Konzeptkünstler, Illustrator, Performancekünstler, Musiker, kurz gesagt: er ist ein künstlerisches Multitalent.
 

Bilder der Ausstellung 2022 - Jim Avignon

Ausstellung 2022 - Jim Avignon

17.09. bis 15.10.2022
Florian Pelka
"Summen"

In seinen Bildern erzeugt Florian Pelka ein Wechselspiel zwischen Material und Form, abstraktem Bildraum und figurativer Erzählung.

Die Malerei ist der Motor und bedeutet hier sprengen, schürfen, fluten, schmelzen und elektrisieren. Florian Pelka setzt sich mit den Versprüngen unserer Realität auseinander und so entdeckt man symbolische Statthalter des Menschen in Gestalt von Tieren, kunsthistorische Zitate neben modernen Ikonen unseres Alltags. In einer meist strahlenden, manchmal romantischen Farbigkeit ergeben sich prismatische Wirkungen. Die Gegensätze grotesk gegenübergestellter Motive fügen sich im Schimmern und Leuchten des Malstroms zusammen.
 

"summen" - Florian Pelka

AUSSTELLUNG "SUMMEN" 2022 - FLORIAN PELKA 

22.07. bis 03.09.2022
Sommer 22

Mit Werken von:
Stefan Bircheneder, Anne Carnein, Menno Fahl, Matthias Garff, Susanne Maurer, Lars Möller, Isabelle Roth, Danielle Zimmermann, Jörg Mandernach u.a.

07.07. bis 10.07.2022
art KARLSRUHE

SKULPTURENPLATZ /// Halle 2 H2/L13
Menno Fahl

STAND /// Halle 2 H2/L11
- EINZELPRÄSENTATION
Matthias Garff /// Justine Otto
- GALERIEPROGRAMM
Anne Carnein /// Isabelle Roth /// Lothar Seruset /// Marc Taschowsky /// Danielle Zimmermann u.a.

26.05. bis 16.07.2022
Marc Taschowsky
"PLAY BOY"

Marc Taschowsky - Play boy 

23.04. bis 21.05.2022
Anna Arnskötter
Bettina van Haaren
"Luftspeicher"

Blick in die Ausstellung - Anna Arnskötter und Bettina van Haaren 

12.03. bis 14.04.2022
Kathrin Landa
Annette Meincke-Nagy

Blick in die Ausstellung - Kathrin Landa und Annette Meincke-Nagy 

05.02. bis 05.03.2022
Bernd Schwarting
"sieh hin, sieh nicht hin"

Blick in die Ausstellung 2022 - Bernd Schwarting